Mit Herzblut und Hingebung in den Kantonsrat für unsere Region!

Seit nun einem Jahr bin ich Gemeinderat in Breitenbach mit dem Ressort „Raumplanung und Sicherheit“. Mit grosser Freude und viel Engagement setze ich mich für die Bedürfnisse von Breitenbach ein. Auch in regionalen Kommissionen & Gremien bin ich aktiv und vertrete die Interessen der Gemeinden im Schwarzbubenland. Mit meiner liberalen Überzeugung möchte ich mich im Kantonsrat für meine politischen Schwerpunktthemen Wirtschaft, Gesundheit, Bildung und Infrastruktur stark machen, aber  auch Themen oder Probleme angehen, welche unsere Region und deren Bürger beschäftigen.

Das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler in mich ist mir sehr wichtig. Bei einer allfälligen Wahl werde ich alles daran setzen, meine Wahlversprechen zu halten und bestmöglich umzusetzen. Meine Arbeit im Gemeinderat ermöglicht mir Hürden und Probleme, welche in den Gemeinden bestehen zu identifizieren. Im Kantonsrat habe ich die Möglichkeit, diese direkt ansprechen zu können und aktiv nach Lösungen suchen. Sehr wichtig hierbei ist mir, dass nicht nur das Problem, sondern die Ursache behoben wird. Für Anliegen aller Art habe ich ein offenes Ohr und versuche wenn immer möglich die beste Lösung zu erarbeiten. Vom Zusammenhalt hängt der Erfolg ab, deshalb sind die Anliegen der Bevölkerung und der Unternehmen sehr wichtig für mich, da sie zusammen den Antrieb unserer Region darstellen.

Neben der Politik und der Arbeit reise ich sehr gerne, da es den Blickwinkel auf Dinge erweitert und sehr oft auch zur Lösungsfindung beiträgt. Mein dreijähriger Aufenthalt in Calgary, Kanada, hat sehr dazu beigetragen, meine Erfahrung und mein Wissensschatz zu erweitern. Politik ist meine Leidenschaft und ich möchte diese für unsere Region auch in Solothurn vertreten.

Damit ich meine politische Arbeit im Solothurner Kantonsrat ausüben kann, bin ich auf Ihre Unterstützung bei den Wahlen vom 12. März 2017 angewiesen. Ich würde mich freuen, wenn Sie meinen Namen zweimal auf Ihren Wahlzettel schreiben